Aktuelles
.

Ratsbericht 18.03.2019

Ratssaal

Am gestrigen Montag fand auf Antrag der Sozialliberalen und der SPD bereits die zweite Ratssondersitzung innerhalb eines Jahres statt. Grund hierfür waren wieder einmal Probleme bei der Sanierung der Beethovenhalle. Nachdem bereits vor einem Jahr bekannt wurde, dass das Konzerthaus nicht rechtzeitig zum Beethovenjubiläum fertiggestellt wird, musste die Stadt kürzlich verkünden, dass sich der Abschluss der Bauarbeiten weiter verzögern wird. Statt von der Verwaltung über die Probleme in Kenntnis gesetzt zu werden, haben viele Stadtverordneten von den Problemen bedauerlicherweise erneut zuerst aus der Presse erfahren.

Ratsbericht 18.03.2019

Ratsbericht 04.07.2019 – Teil 1

Ratssaal

Gestern hat die letzte Ratssitzung vor der Sommerpause stattgefunden. Aufgrund der Mammut-Tagesordnung mit über 90 Punkten alleine im öffentlichen Teil wurde sogar die obligatorische Fragestunde in der Hoffnung vertagt, alle Themen bis zum offiziellen Ende um 23 Uhr beraten zu können. Da sich dieser Wunsch allerdings nicht erfüllt hat, werden die Beratungen am Montag ab 20 Uhr fortgesetzt.

Themen waren u.a. die Ausrufung des Klimanotstands, die Verbesserung des Radverkehrs und des ÖPNV in der Kaiserstraße sowie ganzes Bündel an Anträgen bezüglich der Verkehrswende. Wir haben mit der Förderung von Lastenfahrrädern sowie der Erweiterung des Fahrradverleihsystems um Lastenfahrrädern und E-Bikes wie in jeder Ratssitzung ebenfalls Anträge eingebracht, mit denen die Verkehrswende vorangetrieben werden soll.

Ratsbericht 04.07.2019 – Teil 1
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler