Aktuelles
.

Sozialliberale fordern Impfpflicht für Kinder in städtischen Kindergärten

Impfung

Obwohl Impfungen wirksam gegen Infektionskrankheiten schützen, werden immer weniger Kinder geimpft. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, bringen die Sozialliberalen einen Antrag in die nächste Ratssitzung ein, der vorsieht, dass nur noch geimpfte Kinder in städtischen Kindergärten aufgenommen werden.

Sozialliberale fordern Impfpflicht für Kinder in städtischen Kindergärten

Ratsbericht 28.03.2019

Ratssaal

Nachdem sich die Stadtverordneten in der vergangenen Woche in einer Sondersitzung über die Probleme bei der Sanierung der Beethovenhalle diskutiert haben, stand gestern die zweite reguläre Ratssitzung des Jahres an. Trotz einer langen Tagesordnung konnten bis 11 Uhr alle Punkte abgehandelt werden. Themen waren u. a. die Sanierung der Beethovenhalle, die Stichwahl bei der Oberbürgermeisterwahl und die Impfpflicht von Kindern in städtischen Kindergärten. Erneut vertragt wurden die Beratungen über die Zukunft der Oper.

Ratsbericht 28.03.2019
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler