Aktuelles
.

Abbiegeassistenten erhöhen die Verkehrssicherheit – Sozialliberale fordern Nachrüstung des städtischen Fuhrparks

LKW-Führerhaus

Beim Abbiegen von Lastwagen kommt es regelmäßig zu Unfällen mit Fußgänger und Fahrradfahrern, bei denen die nicht motorisierten Verkehrsteilnehmer häufig schwere Verletzungen davontragen. Inzwischen gibt es sogenannte elektronische Abbiegeassistenten, die Lastwagenfahrern in Gefahrensituationen vor potenziellen Kollisionen warnen. Bislang basiert der Einsatz dieser Systeme jedoch auf freiwilliger Basis. Die Sozialliberalen fordern, die Fahrzeuge des städtischen Fuhrparks mit Abbiegeassistenten auszustatten und hierfür die notwendigen Mittel im Haushalt bereitzustellen.

Abbiegeassistenten erhöhen die Verkehrssicherheit – Sozialliberale fordern Nachrüstung des städtischen Fuhrparks

Ratsbericht 09.10.2018

Ratssaal

Nur anderthalb Wochen nach der letzten Ratssitzung stand für die Stadtverordneten mit den Haushaltsberatungen der nächste Pflichttermin an. Bereits vor der Sitzung war klar, dass der Entwurf mit den Stimmen der Ratskoalition verabschiedet wird. Die Generaldebatte bot der Opposition dennoch eine gute Möglichkeit, auf die zahlreichen Versäumnisse der Jamaika-Koalition hinzuweisen. Denn viele Probleme werden in den nächsten Jahren in Bonn nur halbherzig angegangen.

Ratsbericht 09.10.2018

Ratsbericht 08.11.2018

Ratssaal

Trotz einer sehr kurzen Tagesordnung dauerte die gestrige Ratssitzung länger als erwartet. Der Grund hierfür war das Urteil des Verwaltungsgerichts in Köln, das für die Domstadt und Bonn Fahrverbote ab April nächsten Jahres verhängt hat. Bereits vor einigen Wochen hatten die Sozialliberalen zwei Anfragen in die Ratssitzung eingebracht, die durch das Urteil zusätzliche Aktualität gewannen.

Ratsbericht 08.11.2018
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler