Aktuelles
.

Die Sozialliberalen trauern um Bärbel Richter

Bärbel Richter

Am Wochenende hat uns die Nachricht von Bärbel Richters Tod mit Trauer und Bestürzung erfüllt. Frau Richter war Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Bonner Stadtrat und weit über die Stadtgrenzen bekannt für ihr politisches und soziales Engagement. Der Rat und die Stadt Bonn verlieren mit Bärbel Richter nicht nur eine herrausragende Politikerin, sondern auch eine Persönlichkeit, die sich unermüdlich für die Menschen eingesetzt hat. Bonn verliert seine lautstärkste Stimme für soziale Gerechtigkeit und eine Politik mit Herz und Verstand.

Dazu erklärt Felix Kopinski, Vorsitzender der Fraktion die Sozialliberalen im Rat der Stadt Bonn: "Die Nachricht von Bärbel Richters Tod hat uns alle sehr betroffen gemacht. Bärbel wird eine große Lücke in der Bonner Kommunalpolitik hinterlassen. Sie war nicht nur für mich eine vertrauensvolle Ansprechpartnerin, die ihre politischen Kontrahenten stets mit scharfer Zunge, aber auch mit großem gegenseitigem Respekt begegnete. Auf Bärbel war menschlich immer verlass, sie wird mir sehr fehlen. Ich wünsche besonders ihrer Frau Hillevi viel Kraft, um diesen schmerzhaften Verlust zu überwinden."

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler